Auf in ein erfolgreiches Löwenjahr !

Ich wünsche allen, diè hier regelmäßig mitlesen, einen guten Rutsch in ein gesundes, friedliches und privat wie sportlich erfolgreiches 2023. Unseren Sechzigern natürlich nach sechs Jahren die Rückkehr in die zweite Liga.
Ich bin guter Dinge, dass das große Saisonziel erreicht werden kann. Positives Denken im ganzen Löwenrudel wäre da nicht ganz verkehrt …

Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Auf in ein erfolgreiches Löwenjahr !

Immer wieder Bayreuth . ..

Nicht nur im Fußball, sondern auch im Eishockey hat sich Bayreuth immer mehr zum Angstgegner entwickelt.
Tabellenletzter in Liga 3 – 0:1.
Tabellenzweiter in der DEL 2: Der Club meiner Sympathien seit vielen Jahren, der ESV Kaufbeuren, gestern Abend beim Schlusslicht Bayreuth – 3:5.
Da kann man schon mal eine Oberfrankenallergie kriegen…

Blau bleiben …

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Immer wieder Bayreuth . ..

Start der Vorbereitung

Bereits am morgigen Dienstag starten die Löwen mit der Vorbereitung auf die beiden letzten Vorrundenspiele und die sich darauf anschließende Rückrunde. Zuerst wird an der Grünwalder Straße trainiert, ehe es ins Trainingslager nach Belek/Türkei geht. Die beiden letzten Spiele der Vorrunde in Mannheim und daheim gegen Zwickau Mitte Januar sollten unbedingt positiv bepunktet werden und die miese Bilanz der vorweihnachtlichen Partien somit vergessen gemacht werden
Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Start der Vorbereitung

Tolle Repräsentanten des TSV 1860

Nach seiner starken Vorsaison knüpfte Linus Straßer beim gestrigen Nachtslalom in Madonna di Campiglio mit einem tollen zweiten Lauf und Platz 3 nahtlos an seine guten Leistungen im Vorjahr im Weltcup an. Respekt, Linus!

Ein ganz besonderes Interview gab unser Abwehrchef Jesper Verlaat der AZ. Ein Profifußballer, der weit über seinen eigenen Tellerrand hinauszuschauen imstande ist und eindrucksvoll über seinen Vietnamtrip und die schönen Begegnungen mit den in bescheidenen Verhältnissen lebenden und doch so zufriedenen Menschen berichtete. Seine Kernaussage:
„Du merkst, wie wenig es braucht, um glücklich zu sein.“

Blaue Weihnachten allen Blauen!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Tolle Repräsentanten des TSV 1860

Frohe, gesegnete Weihnachten!

Mein großer Dank gilt kurz vor dem Jahreswechsel allen treuen Lesern meines nicht – kommerziellen Löwenblogs.
Ich wünsche uns allen vor allem: Dankbarkeit.
Dankbarkeit dafür, in einem wohlhabenden Land leben zu dürfen, in dem die Freiheit der Meinungsäußerung kein Fremdwort ist. In dem die Gleichberechtigung der Frau eine Selbstverständlichkeit ist. In dem Menschen nicht in der ständigen Angst leben müssen, durch einen Angriff eines Wahnsinnigen innerhalb eines Augenblicks alles, was ihnen lieb und wertvoll geworden ist, zu verlieren.
Uns allen festliche und besinnliche Weihnachtstage und ein schöner Wechsel in ein gutes Jahr 2023.

Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Frohe, gesegnete Weihnachten!

Ernüchternd !

Nach zuletzt ordentlichen Leistungen in Testspielen gab es heute Nachmittag auf dem Trainingsgelände gegen Bayreuth, den Tabellenletzten der dritten Liga, der uns schon in der Vorrunde besiegt hatte, ein peinliches 2:4.
Defensiv orientierungslos, auch die sonst so stabilen Verlaat und Morgalla. Im Mittelfeld Kobylanski, der sich körperlich verbessert präsentierte. Rieder in der aktuellen Verfassung auf der Sechs unsichtbar. Hier muss meines Erachtens dringend personell nachgerüstet werden. Dazu eine nicht zu erklärende spielerische, technische Bankrotterklärung. Die Tore erzielten Verlaat und Vrenezi.
Im Trainingslager in Belek muss an den eklatanten Defiziten intensiv gearbeitet werden.

Blau bleiben …

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Ernüchternd !

Drama pur und Happyend für Messi

Was für ein gutkassiges und packendes Finale, dieses vierte WM – Spiel für mich. 80 Minuten lang sah der mehrfache Weltmeister Argentinien wie der sichere Sieger aus, aber man fühlte sich zu sicher und Mbappe, der zuvor nicht zu sehen war, holte die Franzosen mit drei Toren zurück ins Spiel. Messi, mit zwei Toren und einer Torvorlage, krönte seine herausragende Karriere mit dem ersten WM – Titel. Ich habe mich ungemein für ihn gefreut.
Was für ein Fußballspiel, das erst im Elfmeterschießen entschieden wurde.

Blau bleiben … wie Argentinien!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Drama pur und Happyend für Messi

Adventssingen im Sechzger Stadion

Es muss ein sehr stimmungsvoller Adventsabend gestern im Grünwalder Stadion gewesen sein und rund 2000 Besucher waren da und sangen gemeinsam. Eine sehr schöne und lieb gewordene Tradition bei winterlicher Atmosphäre.
Leider wurde das Ganze offensichtlich durch einige „Fans“ getrübt, die meinten, das sogenannte Scheichlied singen zu müssen und dabei ignoriert wurde, dass eben dieser sogenannte Scheich uns mit seinem Darlehen wieder einmal die Lizenz gerettet hat.
Schade eigentlich …

Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Adventssingen im Sechzger Stadion

Gute Leistung in Hoffenheim

Trotz der 2:3 -Niederlage kurz vor Schluss zeigten die 60er heute beim Bundesligisten im Kraichgau eine gute Leistung und hielten dabei bis zum Schluss dagegen.
Hoffnungsträger Bär und Vrenezi erzielten die Tore für 1860.
Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Gute Leistung in Hoffenheim

Testspielsieg gegen den Club

Bei schwierigen, da schmierigen Verhältnissen gewann 60 heute Nachmittag auf dem Trainingsgelände das Testspiel gegen den Zweitligisten Nürnberg durch ein spätes Tor von Kapitän Stefan Lex nicht unverdient mit 1:0, wobei rund 20 Spieler auf Löwenseite zum Einsatz kamen.
Morgen steht ein weiterer Test beim Bundesligisten in Hoffenheim an.
Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Testspielsieg gegen den Club