Viel Druck im morgigen Heimspiel gegen Dresden

Nach den durchaus erfreulichen Ergebnissen der Konkurrenz am gestrigen Samstag verlief der Sonntag nicht nach Löwenwunsch.
Wehen gewann in Dortmund und auch der Waldhof holte drei Punkte.
Somit muss bei aktuell sieben Punkten Rückstand auf die Hessen morgen Abend dringend ein Heimdreier gegen Dresden geholt werden.
Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Viel Druck im morgigen Heimspiel gegen Dresden

Überraschende Niederlagen der Konkurrenz

Saarbrücken (0:2 in Verl) und Ingolstadt (0:1 in Bayreuth)
lieferten heute Steilvorlagen für unsere Löwen.
Mit einem Heimdreier gegen Dresden am Montag wären die Sechziger der Gewinner des Spieltags.

Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Überraschende Niederlagen der Konkurrenz

Kevin Goden

Nach Düren wechselt Stürmer Kevin Goden. In Erinnerung bleiben sein Siegtreffer gegen Kaiserslautern und nach seiner Ausmusterung das gute Engagement im Bayernligateam der Sechziger mit etlichen Toren.

Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Kevin Goden

Unverständlich

Ich verstehe nicht, dass das Heimspiel gegen Dresden am Montagabend angesetzt wurde. Das hohe Aggressionspotential der Gästefans ist doch seit Jahren bekannt. Die Münchner Polizei dürfte über diese seltsame Spielansetzung auch nicht allzu erfreut sein …

Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Unverständlich

Linus Straßer knapp am Podium vorbei

Beim heutigen Weltcup- Klassiker in Kitzbühel bestätigte der für 60 startende Linus Straßer seine hervorragende Form mit Platz 4.
Nur eine Hundertstel fehlte zum Platz auf dem Podium.
Der einzige deutsche Weltklassefahrer kann so mit einem sehr guten Gefühl zur WM in wenigen Wochen fahren.

Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Linus Straßer knapp am Podium vorbei

Die Mannschaft lebt!

Hochverdient mit 3:1 gewannen die Löwen das extrem wichtige Spiel heute gegen Zwickau. Sechzig legte fulminant los und führte durch sehr schöne Treffer von Neuzugang Oberhäuser und Lakenmacher mit 2:0.
Ein Kopfball von Kobylanski bedeutete das 3:0.
Nach der Pause schlichen sich einige Nachlässigkeiten ein, aber selbst nach dem Gegentreffer ließen die Sechziger nichts mehr anbrennen und gewannen dieses zum Endspiel deklarierte Match verdient.
Mich freut es ungemein für Trainer Michael Köllner, dass das Team von Beginn an leidenschaftlich und sehr einsatzfreudig agierte.
33 Punkte stehen nach der Vorrunde zu Buche und zum Start in die zweite Saisonhälfte kommt Dresden nächste Woche nach Giesing. In der Vorsaison waren es zum Vorrundenende gerade mal 26 …

Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Die Mannschaft lebt!

Pressekonferenz vor dem Zwickauspiel

Trotz der sehr prekären sportlichen Situation wirkte unser Coach Michael Köllner bei der Pressekonferenz vor dem morgigen Heimspiel gelassen, souverän und ließ sich auch von kritischen Fragen nicht aus der Ruhe bringen. Gerade diese Charaktereigenschaft des Oberpfälzers und seine trotz der Ergebniskrise ruhige und überlegte Wesensart kann ein echtes Pfund sein. Die sportliche Antwort seines Teams muss aber zwingend morgen ab 14 Uhr auf dem Rasen folgen.

Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Pressekonferenz vor dem Zwickauspiel

Zwickau …

Am Samstag ab 14 Uhr im Sechzger Stadion steht im Heimspiel gegen den FSV Zwickau sehr viel auf dem Spiel. Ein Sieg im letzten Spiel der Vorrunde ist absolute Löwenpflicht. 19 Punkte in den ersten sieben Spielen und danach mickrige 11 in 11 Begegnungen. Unfassbar.
Die Mannschaft muss (!!!) mit Überzeugung, Leidenschaft, Kampf und Teamgeist alles heraushauen und von der ersten Minute an zeigen, dass die Punkte in Giesing bleiben werden.

Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Zwickau …

Die Mannschaft steht in der Bringschuld!

Ohne wenn und aber: Die Mannschaft steht nach dem mauen Spiel vom Samstag in der Bringschuld gegenüber den so unglaublich leidenschaftlichen und leidensfähigen Fans und darf diese in dieser Saison nicht noch mehr enttäuschen. Die beiden Heimspiele gegen Zwickau und Dresden sollten deshalb tunlichst gewonnen werden, auch um die immer mehr einsetzende Trainerdiskussion im Keim zu ersticken
Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Die Mannschaft steht in der Bringschuld!

Die Enttäuschung schwingt noch nach …

… nach dem gestrigen Spiel der Löwen in Mannheim.
Für mich völlig unerklärlich lieferten vor allem die sonstigen Leistungsträger wie Verlaat oder Rieder nicht ab und verunsicherten damit das ganze Team, dessen oft so überzeugende Körpersprache überhaupt nicht gegeben war.
Es wird nun das oberste Gebot sein, in den beiden jetzt folgenden Heimspielen gegen Zwickau und Dresden eine ganz andere Einstellung auf den Platz zu bringen.

Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Die Enttäuschung schwingt noch nach …