Kampfpunkt in Wehen

In einem sehr umkämpften Auswärtsspiel holten die Löwen beim 0:0 einen verdienten Punkt und bleiben weiterhin ohne Gegentor, woran auch der Vertreter von Marco Hiller im Tor, Tom Kretzschmar, vor allem in zwei 1 gegen 1 – Situationen einen nicht unwesentlichen Anteil hatte. Allerdings war das Offensivspiel von 1860 oft zu statisch und nicht zwingend genug für einen durchaus möglichen Auswärtsdreier. Ganz toll fand ich die großartige Unterstützung der rund 1000 Löwenfans, die die Begegnung fast in ein Heimspiel verwandelten. Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Kampfpunkt in Wehen

Schwere Auswärtsaufgabe

Nicht einfach dürfte das Auswärtsspiel unserer Sechziger morgen ab 14 Uhr bei Wehen – Wiesbaden werden, die seit Jahren nicht gerade zu den Lieblingsgegnern der Löwen zählen. An das fast schon traumatische 3:3 nach einer 3:0 – Führung bis zur 72. Minute in der AA sei hingewiesen. Immerhin konnte man dort auch hin und wieder punkten. Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Schwere Auswärtsaufgabe

Verdienter Arbeitssieg

Hart umkämpft war der heutige Saisonstart der Löwen gegen die Kickers aus Würzburg, die sich als der erwartet starke Auftaktgegner vor einer zwar kleinen, aber doch sehr lautstarken Kulisse auf Giesings Höhen präsentierte. Das toll herausgespielte Führungstor durch den agilen Neuzugang Marcel Bär reichte aufgrund einer guten kämpferischen Leistung zu einem verdienten 1:0, das mit großem Einsatz verteidigt wurde und drei wichtige Punkte sicherte. Die Löwen konnten auch spielerisch immer wieder gute Akzente setzen und machten Hoffnung auf eine erneut gute Saison. Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Verdienter Arbeitssieg

Jetzt geht’s los!

Am Samstag ab 14 Uhr startet die 3. Liga und somit auch unsere Löwen in die neue Spielzeit 2021/22 und alle hoffen auf einen geordneten Spielbetrieb und eine nicht von Corona beeinflusste Saison. Immerhin sind aktuell wieder Zuschauer zugelassen und man darf auf packende Spiele hoffen. Zu hoffen bleibt auch, dass unsere Sechziger im Heimspiel gegen die Würzburger Kickers erfolgreich starten und an die gute Vorsaison anknüpfen können. Alles Gute dem Team und unserem so sympathischen Trainer Michael Köllner für diese Saison 21/22. Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Jetzt geht’s los!

Bald geht’s los!

Die Sehnsucht nach Löwenfußball ist groß, kurz nach einer sportlich starken EM mit dem verdienten Sieger Italien. Hoffen wir auf einen guten Saisonstart und mögen sich die Hoffnungen aller Sechziger auf eine Rückkehr in die 2. Liga erfüllen! Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Bald geht’s los!

Vorsichtiger Optimismus

Die bisherigen Testspiele der Sechziger geben Anlass zu vorsichtigem Optimismus, auch wenn die Gegner eher aus niedrigeren Spielklassen kamen. Insbesondere die Offensivabteilung scheint personell und auch qualitativ verstärkt worden zu sein, so dass Oldie but Goldie Sascha Mölders nicht mehr den Alleinunterhalter spielen muss. Blau bleiben – es gibt keine bessere Farbe!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Vorsichtiger Optimismus

Viel zu wenig!

Was die deutsche Mannschaft heute im gut besuchten Wembley im Achtelfinale nach passablen Beginn beim 0: 2 gegen England zeigte, war einfach viel zu wenig um ins Viertelfinale einzuziehen. Zu brav, zu durchsichtig, zu einfallslos und vorne weitgehend harmlos, so präsentierte sich das DFB- Team und schied nach einer insgesamt enttäuschenden EM verdientermaßen aus. Leider nicht der ersehnte positive Abschluss der Ära Löw.

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Viel zu wenig!

Allen Respekt, Österreich!

Im bisher vielleicht packendsten Spiel dieser EM unterlagen sie dem klaren Favoriten Italien erst nach Verlängerung unglücklich mit 1:2, wobei ihnen beim Stand von O:0 ein tolles Tor wegen hauchdünner Abseitsstellung verweigert wurde. Trotzdem machte Austria mit vielen Bundesligaspielern ein ganz starkes Spiel. Chapeau!

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Allen Respekt, Österreich!

Was für ein Zitterspiel!

Gegen aufopferungsvoll kämpfende Ungarn zitterte sich die deutsche Mannschaft heute nach zweimaligem Rückstand zu einem 2:2 kurz vor Schluss und damit doch noch ins Achtelfinale, in dem es in London gegen England geht. Wo die heutige Leistung mit Sicherheit nicht ausreichend sein dürfte.

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Was für ein Zitterspiel!

Überzeugender Auftritt

Ganz starker Auftritt der deutschen Mannschaft heute Abend in München gegen Portugal. Aus einer geschlossenen Elf ragte besonders Linksverteidiger Goosens mit großartiger Leistung sowohl läuferisch als auch spielerisch heraus. Den letzten Gegner Ungarn sollte man nach dessen bisherigen Leistungen allerdings sehr ernstnehmen.

Veröffentlicht unter Leos Blau-derei | Kommentare deaktiviert für Überzeugender Auftritt